Nachgewiesene Knochenbildung.

Klinische Studien belegen die Erfolge bei
gleichzeitiger Anwendungsfreundlichkeit
und Sicherheit.

Grafton®-DBM-Flex

Grafton®-DBM-Flex kann als Ganzes oder auch z.B. in kleine Streifen geschitten verwendet werden. So können Lücken zwischen Knochenfragmenten überbrückt, Defekte aufgefüllt, oder struktuerelle Inkongruenzen zwischen Allotransplantaten und Knochen ausgeglichen werden.

Mengen und Details

Grafton®-DBM-Gel

Grafton®-DBM-Gel eignet sich besonders gut zum Füllen von Zysten oder anderen Knochenhohlräumen. Es kann mit autogenem Knochen gemischt werden, um das Transplantatmaterial zu ergänzen.

Mengen und Details

Grafton®-DBM-Putty

Grafton®-DBM-Putty eignet sich zum Füllen von Knochenlücken jeder Größe oder Form. Es kann beliebig modelliert werden und eignet sich daher auch zum Defektausgleich zwischen Fragmenten bei Knochenbrüchen. Es lässt sich auch ohne weiteres mit autogenem Knochen vermischen und verbindet sich leicht mit autogenem Mark.

Mengen und Details

Grafton®-DBM-Crunch

Grafton® DBM Crunch ist einzigartig und vielseitig einsetzbar. Crunch wird zur Unterstützung und Integrität von Knochendefekten bei gleichzeitiger, aktiver Knochenregeneration für eine Vielzahl von Indikationen eingesetzt.

Mengen und Details